Ungeschminkt - Die offizielle Autobiographie
ISBN:
978-3-931624-75-0
Es war ein weiter Weg, bis aus Peter Criscuola, der zu Hause im Brooklyn der 1950er Jahre auf sein selbstgebautes Drumset eintrommelte, Peter Criss wurde.

Er erlebte und überstand die Gewalt der Straße sowie das Auf und Ab der Musikszene der wilden Sechziger, und dabei war ihm eines immer klar: Er würde groß rauskommen!

Die offizielle Peter-Criss-Autobiografie ist ein spannender Trip von dem Augenblick, in dem Peter seiner Mutter schwor, eines Tages im Madison Square Garden zu spielen, bis zu dem Moment, als dieser Traum wahr wurde.

Peter Criss eroberte die Welt des Rock'n'Roll - unter anderem mit seinem Song "Beth", dem größten KISS-Hit aller Zeiten - aber er erlebte auch die Schattenseiten des Rockstarlebens: Drogenmissbrauch, Selbstmordversuche, zwei gescheiterte Ehen und der knappe Sieg gegen seine Brustkrebserkrankung konfrontierten ihn auf die harte Tour mit der eigenen Sterblichkeit.

Peter Criss' Autobigrafie ist nach »KISS - demaskiert« und Ace Frehleys Autobiographie »Keine Kompromisse« die dritte offzielle Iron-Pages-Publikation über KISS. Die schonungslos ehrlichen und tief emotionalen Offenbarungen einer der bedeutendsten Rock-Ikonen der Welt machen »Die Wahrheit über Kiss« zur Pflichtlektüre für jeden KISS-Fan!


VÖ: 2013

Seiten:
? (gebunden) zahlreiche Abbildungen

Sprache: deutsch

Preis: ? Euro