The N.W.O.B.H.M. Encyclopedia
ISBN:
978-3-931624-08-16-3
20 Jahre Plattensammeln und über zwei Jahre Recherche stecken in diesem Standardwerk über die Geschichte der New Wave Of British Heavy Metal!

Eröffnet durch ein Vorwort von Jess Cox, seines Zeichens ehemaliger Sänger der TYGERS OF PAN TANG, lädt der schottische Autor Malc Macmillan auf eine Reise durch das faszinierende Dickicht von absoluten Obskuritäten (wer kannte bis dato STORMQUEEN, ATLANTIS RISING oder MASTERSTROKE?), verkannten Genies (SWEET SAVAGE, GRIM REAPER oder JAGUAR) und Megasellern (IRON MAIDEN, SAXON und VENOM). Geboten wird neben ausführlichen Bandbiographien, vollständigen Diskographien (Vinyl und CD) auch die Auflistung aller jemals erschienenen N.W.O.B.H.M.-Compilations sowie ein Special über lokale Sampler.

Wer auch nur die Hälfte aller hier besprochenen Singles besitzt, der dürfte, den aktuellen Marktpreis jener Hyper-Raritäten zugrundelegend, mit Fug und Recht als HM-Millionär gelten!

Die »N.W.O.B.H.M. Encyclopedia« ist mit genau 800 Seiten mehr als doppelt so stark wie das lange Zeit als Standardwerk gehandelte »N.W.O.B.H.M. Vol.2« (ebenfalls I.P. Verlag, vergriffen). Geschrieben in leicht verständlichem und ebenso humorvollen Englisch, hat Malc Macmillan das erste HM-Buch verfaßt, das den Namen "Bibel" zurecht verdient...

Autor: Malc Macmillan


VÖ: September 2001

Seiten:
800 (gebunden), 500 Bands zahlreiche Abbildungen

Sprache: englisch

Preis: 35,80 Euro