New York City Hardcore - The Way it was
ISBN:
978-3-931624-10-1

Nach der britischen Oi!-Bewegung in den frühen '80er Jahren war die New York City Hardcore-Explosion vielleicht die letzte wahre Jugend-Subkultur, die sich (anfänglich) nicht von der Plattenindustrie steuern ließ! Bands wie AGNOSTIC FRONT, CAUSE FOR ALARM, KRAUT, NIHILISTICS, THE MOB, THE ABUSED oder WARZONE spielten Musik von der Straße für die Straße.

Das erste deutschsprachige Buch zu jenem Themenkomplex bietet neben ausführlichen Bandhistories und kompletten Diskographien (Vinyl und CD) sowie einer Vorstellung der historisch wichtigsten Compilation-LPs auch zahlreiche O-Ton-Interviews mit Szenepersönlichkeiten wie Ernie Parada (u.a. Token Entry), Ray Cappo (u.a. Youth of Today), Lou Koller (Sick of It All), Keith Burckhardt (Cause for Alarm) oder Tony Brummel (Victory Records).

Autoren: Matthias Mader, Marc Nickel


VÖ: Mai 1999

Seiten:
160, zahlreiche Abbildungen

Sprache: deutsch

Preis: 12,02 Euro