Burning Ambition – Das Iron Maiden Fanbuch

ISBN:
978-3-931624-17-0

Nicht erst seit der triumphalen Rückkehr von Bruce Dickinson im Jahre 1999 zählen IRON MAIDEN zu den erfolgreichsten HM-Bands in der Geschichte des Genres! Bis einschließlich »Virtual XI« standen für Steve Harris und seine Mitstreiter 45 Millionen verkaufte Tonträger sowie 150 Gold- und Platinauszeichnungen zu Buche! Eine märchenhafte Karriere, die sich wohl keiner der Beteiligten erträumt hatte, als IRON MAIDEN Ende der 70er Jahre im Londoner East End, einem klassischen Arbeiterviertel, aus der Taufe gehoben wurden

»Burning Ambition« ist das allererste deutschsprachige Fanbuch, das die über 20jährige Bandgeschichte von IRON MAIDEN von den ersten Auftritten in verrauchten Pubs wie dem Cart & Horses oder Bridge House bis zum schon jetzt legendären Gig vor mehr als 200.000 enthusiastischen Fans in Rio de Janeiro anno 2001 minutiös nachzeichnet! Die 192 Seiten (davon 64 vierfarbig), ausgestattet mit Dutzenden von exklusiven Live- und Backstagefotos und einem Coverartwork von David Neckenig, sind prall gefüllt mit bis dato nicht publizierten Informationen, die das Buch für jeden wahren Fan zu einem absoluten Muß machen. U.a. werden geboten:

  • 13 ungekürzte O-Ton-Interviews über einen Zeitraum von 13 Jahren

  • eine ausführliche Bandhistorie

  • erschöpfende Musikerprofile zwischen 1975 und 2002, von Dave Sullivan bis Bruce Dickinson

  • Inhaltsanalyse aller Lyrics von »Iron Maiden« (1980) bis »Brave new World« (2000)

  • kritische Würdigung ausgewählter Live-Bootlegs

  • ein Aufsatz über das Artwork (inklusive O-Ton-Interview Derek Riggs)

  • B-Seiten, Coverversionen und Tribute-Alben

Aufgrund der breitgefächerten Daten- und Informationsvielfalt ist dieses Buch für IRON MAIDEN-Chronisten und- Sammler ein musikhistorisches Nachschlagewerk von bleibendem Wert und zeitloser Aktualität.

Autor: Matthias Mader


VÖ: Juli 2002

Seiten:
192, teilweise farbige Abbildungen

Sprache: deutsch

Preis: 18,60 Euro